Wie ich arbeite


systemisch

Ich arbeite nach einem überwiegend systemischen Beratungsansatz, der die Wechselwirkung zwischen Person, Auftrag und Institution mit dem jeweiligen kulturellen Hintergrund berücksichtigt.

 

individuell

Ob Supervision, Coaching oder Training – alle Angebote gestalte ich nach Ihrem individuellen und betrieblichen Bedarf. In einem ersten Gespräch klären wir inhaltliche Schwerpunkte, Zielsetzungen, Umfang und Dauer.

 

ausgewogen

Meine Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch die Ausgewogenheit der sachlichen und der emotionalen Ebene.

 

vielfältig

Ich nutze eine nachvollziehbare und transparente Arbeitsweise und ein breites Repertoire an Methoden, z.B. assoziative Methoden, Analogien, Aufstellungen, Skulpturen, Visualisierung.

 

ziel- und lösungsorientiert

Ob Gesunderhaltung, Karriere, Orientierung – gemeinsam erarbeiten wir  praxistaugliche Antworten auf die Frage: Wie soll’s jetzt weitergehen? Sie erhalten aussagekräftige Problemanalysen, einen klaren Blick von außen und konkrete Perspektiven. So kommen Sie zu neuen Ideen und Lösungen.

 

strukturiert und strukturierend

Meine Begleitung bringt Übersichtlichkeit und Struktur auch in sehr komplexe Situationen.

 

kompetenzorientiert

Sie machen sich Kompetenzen und Stärken bewusst  und können diese im Alltag besser nutzen. Sie entwickeln grundlegende persönlichen Fähigkeiten weiter, z.B. sich durchsetzen, sich etwas zutrauen, Grenzen ziehen.

 

anregend

Meine Arbeit regt an zu Selbstverantwortung, Selbstfürsorge und Reflexion, zum Ausprobieren von Möglichkeiten
 

Wie ich arbeite
Ich bin Mitglied der DGSv, der Deutschen Gesellschaft für Supervision. Das bürgt für Qualität, Niveau und Wirkung meiner Arbeit.